Trakehnerhof Benediktushöhe

Pr. St. / E. St.

Umbra

 Pedigree & Diashow 

Pr. St.

Under the Moon

Pedigree & Diashow

Pr. St.

Unforgettable

Pedigree & Diashow

2003 / 173
Schwarzbraun

Eintragung (Z):
Neustadt/D. 2006
8 - 8 - 7,5 / 7 - 8 - 8,5 / 8 // 55
(Siegerstute)

SLP (Z):
Neustadt/D. 2006
Spr 6,75
S 6,75 / T 6,75 / G 7,0
Ritt 8,0
ges 7,16

2007 / 174
Schwarzbraun

Eintragung:
Hörstein 2010
8 - 8,5 - 7 / 7,5 - 8 - 7,5 / 8 // 54,5


SLP:
Fritzlar 2010
Spr 6,5
S 8,0 / T 7,5 / G 7,5
Ritt R 8,0 / Ritt FR 8,5
ges 7,69

2010 / 171 / 21,5
Dunkelbraun

Eintragung (Z):
Alsfeld 2013
8 - 8 - 7 / 7,5 - 8 - 7,5 / 8 // 54


SLP :
Hohenahr 2015

ges. 7,13

Nachkommen:
ZL 8/7

2007 - Under the Moon  / S
2008 - Unlimited / S
2010 - Unforgettable / S
2011 - Up and Away / H
2013 - Understatement / H
2015 - Unbroken / H
2016 - Unbelievable / S

Nachkommen:
ZL 8/6

2011 - Unity / S
2013 - Under Fire / H
2014 - Upperclass Ziva / S
2015 - Under and Over / H
2018 - Urknall / H
2019 - Under Armour / H

Nachkommen:
ZL 4/4

2014 - Uptown Girl / S
2016 - United Colours / H
2018 - Unikat / H

2019 - Untopia / S

Pr. St. / E. St.
UMBRA

Herzkristall x Louidor
Familie O236 Freia (Schulemann-Hamburg)

Pr. St.
UNDER THE MOON

Easy Game x Herzkristall
Familie O236 Freia (Schulemann-Hamburg)

Pr. St.
UNFORGETTABLE

Prince Patmos x Herzkristall
Familie O236 Freia (Schulemann-Hamburg)

Umbra stammt aus der Zucht des unvergessenen Adolf Dörfler.  Bereits dreijährig überzeugte sie als Siegerstute der Zentralen Eintragung der Neuen Bundesländer Süd, legte erfolgreich ihre SLP ab und gelangte nun als Pr.St. über die Auktion im Rahmen des Hengstmarktes 2006 in unseren Besitz.


2007 gebar sie ihr erstes Stutfohlen von Easy Game, Pr.St. Under the Moon, die in unserem Besitz als Zuchtstute verblieb. Die beiden weiteren Töchter von Cadeau (*2008) und Prince Patmos (* 2010) erhielten beide Prämienstatus und sicherten Umbra damit bereits zwölfjährig den Elitetitel.


Zudem weist die äußerst fruchtbare Stute eine makellose Zuchtbilanz auf und ist deshalb FN eingetragen in den Leistungsstutbüchern A+D. Ihre Söhne zeigen sich ebenfalls sehr vielversprechend, ihr Ältester von Prince Patmos wurde als Reservist für die Körung 2013 ausgewählt, der zweite Sohn von Donaufischer war zugelassen für Neumünster 2015 und ihr Nachwuchs von Bystro gewann das Fohlenchampionat in Hörstein.


Etliche Schauerfolge auf Landesschauen in Bayern 2009 und Hessen 2014 in Einzel- und Familienklassen ergänzen die Vorbildkarriere unserer Stammstute.

Under the Moon stammt aus dem Premierenjahrgang des E.H. Easy Game. Sie wurde bereits als Fohlen hoch bewertet und als Dreijährige bei der Eintragung mit großer Körperharmonie bei nicht zu übersehender Größe mit Prämienpunktzahl eingetragen.
Ihre SLP legte sie dreijährig mit höchsten Rittigkeitsnoten als Reservesiegerin in Fritzlar ab.

Wir behielten diese eindrucksvolle Stute um unsere Stutenbasis qualitätvoll zu erweitern. Ebenso fruchtbar wie ihre Mutter brachte sie bisher 4 Fohlen, drei davon in der Passeranpaarung mit Saint Cyr. Die Stutfohlen von Oliver Twist und Saint Cyr wachsen behütet in Privathand auf, während ihr erster Sohn von Saint Cyr, Under Fire, gekört in NMS 2015 in ambitionierte Dressurhände wechselte und dessen Vollbruder aus 2015 in den Besitz des Gestüts Hämelschenburg überging.


Der Vater Easy Game vom Starvererber Gribaldi aus der Spitzenstute Evita hat sich inzwischen züchterisch hoch bewährt. "Luna" stammt aus seinem ersten Fohlenjahrgang. Easy Game, in niederländischem Beritt steht, ist über S hinaus im Dressursport erfolgreich und stellte mit Millenium 2010 den teuersten gekörten Hengst beim alljährlichen Trakehner Hengstmarkt in Neumünster.

Unforgettable ist eine der wenigen, aber qualitätvollen Töchter des Reservesiegers der Körung 2008, Prince Patmos. Mit der Verbindung über Patmos- Friedensfürst kamen vielseitig talentierte Gene mit in die bewährte und vererbungssichere Stutenbasis.


Dreijährig überzeugte sie bei der zentralen Stuteneintragung in Hessen in großer Konkurrenz mit Prämienpunktzahl. Da sie bereits tragend war, verzichteten wir auf eine sofortige SLP, sie sollte zuerst ihr Fohlen von Zauberlord zur Welt bringen.


Fünfjährig legte sie dann, nur wenige Wochen unter dem Sattel, 2015 in Hohenahr ihre SLP ab und sicherte damit sich selbst den Prämientitel und ihrer Mutter Umbra den Elitetitel des Trakehner Verbandes.

Bei der hessischen Landesschau 2014 konnte sie die 1b Prämie in ihrer stark besetzten Klasse der vierjährigen Stuten erringen.

Tradition im Trend

  • Qualitätvolle Trakehnerpferde aus familiärer Aufzucht.
  • Liebe, Verstand und Leidenschaft für Pferde zum Verlieben.
  • Edle Pferde und bester Wein sind einen Besuch wert.

Besuchen Sie uns: